BME-Region Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein

In vielen Unternehmen ist der Einkauf von IT-Bedarf immer noch das berühmte gallische Dorf, welches dem "Einkaufseindringling" erheblichen Widerstand leistet und die Fachabteilungen den Einkauf oft sehr spät oder gar nicht in die Lieferantenerstgespräche einbinden.

Es wird auch Software verwendet, ohne dass es hierzu klare Vereinbarungen, geschweige denn Verträge gibt. Mit dem Erfolg, dass viele Unternehmen zu viele, zu lange und vor allem vertragswidrige Softwarelizenzen nutzen. Des Weiteren gibt es besondere, IT-spezifische Sonderlösungen im Einkauf und in den Fachabteilungen.

So folgt das große Erwachen, wenn Softwareanbieter nach Audits Lizenzgebühren nachfordern. Diese Lizenzfallen zu umgehen und den Einkauf als internen Business Partner für den Fachbereich zu positionieren, ist die Mission von Bernd Wiedemann.

Bernd Wiedemann hat schon seit den 90iger Jahren erste Berührungspunkte im Softwareeinkauf und ist aktuell bei der United Internet im Bereich Softwareeinkauf tätig. Hier kann er anhand von Praxisbeispielen die aktuelle Herausforderungen aber auch Chancen für den Einkauf aufzeigen.


Bildergalerie

12.01.2021

2021

Bilder aus 2021


Informationen

Weiterempfehlen