BME-Region Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein

BME-KAR bei Woodward L'Orange in Glatten

Unsere Veranstaltung am 26.09.2019 war ein Highlight für Vorträge und Betriebs-Rundgang.

Der ausgezeichnete Vortrag der Herren Dölker, Einkaufsleiter und Baraniok, Einkaufscontroller über Risk-Management in der Lieferkette zeigte mit vielen Folien ein perfektes System zur Erfassung und Abwehr von Risiken.

Erfasst und bewertet werden Probleme in Lieferländern z. B. Hochwassergefahr, Risiken durch Vorlieferanten, kritische Rohstoffe wie spezielle Stähle, bestimmte Kautschuksorten oder Keramik, dann finanzielle Probleme oder auch Wechsel in der Geschäftsführung usw. Das Interessante war die übersichtliche Darstellung, oft mit Farben unterlegt.

Das Werk in Glatten ist der größte der Standorte mit 780 Mitarbeitern. Das Einkaufsvolumen für Produktionsmaterialien beträgt 8O Millionen. Die Firma ist ein Hidden Champion und weltweit der führende Hersteller von Einspritzsystemen für Großmotoren z.B. für Schiffe. Die Einspritztechnologie wird laufend perfektioniert um die Emissionen zu verringern und Kraftstoff zu sparen. Bei Common Rail werden Drücke bis 2500 Bar erreicht. Die Systeme können verschiedene Treibstoffe verarbeiten z. B. Gas und Schweröl.

Beim anschließenden Betriebsrundgang konnten wir das Lieferprogramm und die Herstellungsschritte kennen lernen. Düsen von klein bis groß mit exaktesten und differenzierten Bohrungen und die jeweils passenden Kompressoren sind Spitzenklasse.

Die Teilnehmer waren beeindruckt und begeistert.

Glocker


Bildergalerie


Informationen

Weiterempfehlen