BME-Region Karlsruhe - Mittlerer Oberrhein

Begrenzte Teilnehmerzahl

1817 gründete Georg Friedrich Horn in Hornberg im Schwarzwald eine Steingut-Fabrik, die sich zunächst ganz auf die Fertigung von Geschirr konzentriert. Die Erweiterung der Palette um Sanitärprodukte begründet den späteren Erfolg: Ab 1950 wird die Produktion von Steingut auf Porzellan umgestellt, und 1960 hört die Sanitärwelt einen neuen Namen: Duravit.

Heute ist die Duravit AG eine international operierende Gruppe mit 12 Produktionsstätten, für die weltweit über 5975 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv sind.

Wir freuen uns, dass wir wieder einmal zu Besuch bei einem langjährigen Firmenmitglied sein dürfen und Produkte, die sicherlich jeder von uns jeden Tag nutzt, bei der Entstehung zuschauen zu dürfen.

Da passt auch unser Vortragsthema "China - heute und in Zukunft" sehr gut dazu. Unser Referent, Herr Schwaab, verfügt über persönliche Erfahrungen bei diesem Thema und hatte hierzu auch schon einmal referiert.

Informationen

Weiterempfehlen